Seminare (gefilterte Auswahl)

04
Nov
2022

04. Nov. 2022 10:00 -17:30
Anja Storch, Hebamme

Online-Seminar

Als Qualitätsbeauftragte (QMB) in einem Geburtshaus oder einer Hebammenpraxis haben Sie eine besondere Schlüsselrolle inne und sind damit die zentrale Person innerhalb des Qualitätsmanagementsystems (QMS).

Qualitätsmanagement ist eine Daueraufgabe:
Das Qualitätsmanagement ist ständig am Leben zu erhalten und zu aktualisieren und hat die besten Effekte, wenn es im Hebammenalltag voll integriert ist. Mit dieser Schulung bereiten wir Sie auf die verantwortungsvolle Aufgabe der Qualitätsbeauftragten einer HgE vor. Wir geben Ihnen Impulse für die Einführung und Weiterentwicklung oder ggf. Wiederbelebung Ihres QM-Systems.

Ihr Nutzen aus der Schulung:

  • QM-Wissen erlangen oder aktualisieren und damit die fachliche Kompetenz sicherstellen
  • mit Hilfe interner Audits die Qualität der eigenen Arbeit selbständig überprüfen
  • externen Audits oder Zertifizierungen gelassen entgegensehen

Wir bieten Ihnen nach dem Ergänzungsvertrag (nach §134a SGB V, Anlage 1 "Qualitätsvereinbarung" §11 Abs. 2b) insgesamt 3 aufeinander folgende Schulungstage mit unterschiedlichen Inhalten an. Dabei ist jeder Tag einzeln aufgeführt und auch jeweils einzeln buchbar!

Nutzen Sie das Online-Seminar zum Austausch und für neue Ansätze.



2. Schulungstag »3. Schulungstag »


Bei Buchung aller 3 Tage
200 € pro Schulungstag. Bitte unter Anmerkungen angeben.
Keine weitere Rabattierung möglich.

Preis: 215,00€
08
Nov
2022

08. Nov. 2022 18:00 -20:00
ifQH-Beraterinnen (wechselnd)


Teil 7 unserer 13-teiligen Webinar-Reihe "QM to go" !

Meine Arbeit als Hebamme:
Kurskonzepte.


Weitere Informationen zur gesamten Reihe inkl. Übersicht über alle Termine und Themen »

Dort haben Sie auch die Möglichkeit,
die Reihe komplett (alle 13 Teile) zu buchen.


Einzelbuchung Teil 7 von 13

Preis: 48,00€
11
Nov
2022

11. Nov. 2022 10:00 -17:30
Anja Storch, Hebamme

Online-Seminar

Als Qualitätsbeauftragte (QMB) in einem Geburtshaus oder einer Hebammenpraxis haben Sie eine besondere Schlüsselrolle inne und sind damit die zentrale Person innerhalb des Qualitätsmanagementsystems (QMS).

Qualitätsmanagement ist eine Daueraufgabe:
Das Qualitätsmanagement ist ständig am Leben zu erhalten und zu aktualisieren und hat die besten Effekte, wenn es im Hebammenalltag voll integriert ist. Mit dieser Schulung bereiten wir Sie auf die verantwortungsvolle Aufgabe der Qualitätsbeauftragten einer HgE vor. Wir geben Ihnen Impulse für die Einführung und Weiterentwicklung oder ggf. Wiederbelebung Ihres QM-Systems.

Ihr Nutzen aus der Schulung:

  • QM-Wissen erlangen oder aktualisieren und damit die fachliche Kompetenz sicherstellen
  • mit Hilfe interner Audits die Qualität der eigenen Arbeit selbständig überprüfen
  • externen Audits oder Zertifizierungen gelassen entgegensehen

Wir bieten Ihnen nach dem Ergänzungsvertrag (nach §134a SGB V, Anlage 1 "Qualitätsvereinbarung" §11 Abs. 2b) insgesamt 3 aufeinander folgende Schulungstage mit unterschiedlichen Inhalten an. Dabei ist jeder Tag einzeln aufgeführt und auch jeweils einzeln buchbar!

Nutzen Sie das Online-Seminar zum Austausch und für neue Ansätze.



1. Schulungstag » 3. Schulungstag »


Bei Buchung aller 3 Tage
200 € pro Schulungstag. Bitte unter Anmerkungen angeben.
Keine weitere Rabattierung möglich.

Preis: 215,00€
12
Nov
2022

12. Nov. 2022 10:00 -14:00
Marie-Christine van Walbeek, Hebamme


Interaktives Online-Seminar (Webinar) !

Alle Hebammen, die Frauen in der Schwangerschaft begleiten, erleben Schwangerschaftsbeschwerden mit Erzählungen der verschiedensten Beschwerdebilder. Schwangerschaftsbeschwerden gehören zu einer Schwangerschaft dazu und werden nahezu von jeder Frau erlebt. Oft erhofft sich die Betroffene dabei Unterstützung und Erleichterung von ihrer Hebamme.

Ein wichtiger Fokus dabei ist, dass Schwangerschaftsveränderungen oder Belastungen physiologisch sind und keine Krankheit.

Wir wollen in dieser Fortbildung dieser Thematik nachgehen und uns austauschen über Erfahrungen und Evidenzen zu bestimmten Angeboten, die wir als Hebamme den Schwangeren machen können.


Für AZH Kundinnen: 85 
Für WeHen: 85 
Bitte Kunden- bzw. Hebammen-Nummer und/oder Ausbildungseinrichtung bei der Anmeldung in den Bemerkungen angeben.

Preis: 100,00€
15
Nov
2022

15. Nov. 2022 18:00 -20:00
ifQH-Beraterinnen (wechselnd)


Teil 8 unserer 13-teiligen Webinar-Reihe "QM to go" !

Angebot und Nachfrage:
Umgang mit Medikamenten, Verbrauchsmaterialien,
Inhalt der Pauschalen und Auslagenabsetzung, Labor.


Weitere Informationen zur gesamten Reihe inkl. Übersicht über alle Termine und Themen »

Dort haben Sie auch die Möglichkeit,
die Reihe komplett (alle 13 Teile) zu buchen.


Einzelbuchung Teil 8 von 13

Preis: 48,00€
18
Nov
2022

18. Nov. 2022 10:00 -17:30
Anja Storch, Hebamme

Online-Seminar

Als Qualitätsbeauftragte (QMB) in einem Geburtshaus oder einer Hebammenpraxis haben Sie eine besondere Schlüsselrolle inne und sind damit die zentrale Person innerhalb des Qualitätsmanagementsystems (QMS).

Qualitätsmanagement ist eine Daueraufgabe:
Das Qualitätsmanagement ist ständig am Leben zu erhalten und zu aktualisieren und hat die besten Effekte, wenn es im Hebammenalltag voll integriert ist. Mit dieser Schulung bereiten wir Sie auf die verantwortungsvolle Aufgabe der Qualitätsbeauftragten einer HgE vor. Wir geben Ihnen Impulse für die Einführung und Weiterentwicklung oder ggf. Wiederbelebung Ihres QM-Systems.

Ihr Nutzen aus der Schulung:

  • QM-Wissen erlangen oder aktualisieren und damit die fachliche Kompetenz sicherstellen
  • mit Hilfe interner Audits die Qualität der eigenen Arbeit selbständig überprüfen
  • externen Audits oder Zertifizierungen gelassen entgegensehen

Wir bieten Ihnen nach dem Ergänzungsvertrag (nach §134a SGB V, Anlage 1 "Qualitätsvereinbarung" §11 Abs. 2b) insgesamt 3 aufeinander folgende Schulungstage mit unterschiedlichen Inhalten an. Dabei ist jeder Tag einzeln aufgeführt und auch jeweils einzeln buchbar!

Nutzen Sie das Online-Seminar zum Austausch und für neue Ansätze.



1. Schulungstag2. Schulungstag »


Bei Buchung aller 3 Tage
200 € pro Schulungstag. Bitte unter Anmerkungen angeben.
Keine weitere Rabattierung möglich.

Preis: 215,00€
22
Nov
2022

22. Nov. 2022 18:00 -20:00
ifQH-Beraterinnen (wechselnd)


Teil 9 unserer 13-teiligen Webinar-Reihe "QM to go" !

Sicher ist Sicher: Die Unterstützungsprozesse I.
Gesundheits- und Arbeitsschutz mit Erstellung des Gefahrstoffverzeichnisses.


Weitere Informationen zur gesamten Reihe inkl. Übersicht über alle Termine und Themen »

Dort haben Sie auch die Möglichkeit,
die Reihe komplett (alle 13 Teile) zu buchen.


Einzelbuchung Teil 9 von 13

Preis: 48,00€
23
Nov
2022

23. Nov. 2022 17:00 -18:00
ifQH Beraterinnen


Webinar (Online-Seminar)

Sie arbeiten bereits mit den digitalen Systemen der AZH?
Dann lassen Sie sich von uns alle neuen Funktionen live erklären!

In diesem kurzweiligen Webinar geht es um die praktische Verwendung der digitalen Systeme der AZH: So sparen Sie wertvolle Zeit und nutzen die technischen Möglichkeiten aus! Natürlich ist auch genügend Zeit für Ihre Fragen.

Bei Fragen zum Webinar können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden.

Die Teilnahme ist kostenlos und steht allen Interessierten ohne vorherige Anmeldung offen. » Zoom-Link zum Teilnehmen 
Meeting ID 842 9703 6356 Kenncode 104328

25
Nov
2022

25. Nov. 2022 09:00 -12:30
Heidemarie Kästle, Auditorin


Interaktiver Online-Workshop !

Ein gutes Risikomanagement entdeckt bereits im Vorfeld die Entstehung von Risiken und wird damit zu einem Instrument für Ihr Sicherheitsmanagement. Insbesondere in der Schwangeren-, Geburts- und Wochenbettbetreuung können dadurch beginnende Risiken frühzeitig erkannt und in ihrer Entwicklung verhindert bzw. positiv beeinflusst werden.

Erfahren Sie hier die wichtigen Grundlagen zum Risikomanagement und lernen Sie Methoden sowie QM-Werkzeuge zur Risikoerhebung und zur Risikobewertung kennen. Machen Sie sich mit Instrumenten wie dem Maßnahmenplan und der Risikomatrix vertraut und lernen Sie diese sinnvoll einzusetzen.

Preis: 100,00€
26
Nov
2022

26. Nov. 2022 10:00 -17:30
Sylke Hupe, interne Auditorin

Für das jährliche interne Audit erstellt die Hebamme Ihren persönlichen Auditbogen und bewertet somit die Wirksamkeit Ihres QM-Systems. Grundlage hierzu ist der Anhang 3.b Nachweisverfahren zur Anlage 3 Qualitätsvereinbarung zum Vertrag nach §134a SGB V.

Die Fortbildung richtet sich an alle freiberuflichen Hebammen, die ihr QM-System schon in großen Teilen aufgebaut haben und es nun anhand des Auditbogens noch einmal überprüfen und vervollständigen möchten.

Dieser Workshop ist für alle Hebammen und QM-Systeme geeignet
(unabhängig von der Art des QM-Handbuchs).

Der Workshop findet im Fortbildungszentrum Bensberg statt und wird dort auch verwaltet. Beim Anmelden werden Sie automatisch zur richtigen Seite weitergeleitet.

 

Preis: 180,00€