Seminare (gefilterte Auswahl)

13
Dez
2022

13. Dez. 2022 18:00 -20:00
ifQH-Beraterinnen (wechselnd)


Teil 11 unserer 13-teiligen Webinar-Reihe "QM to go" !

Gut aufbewahrt:
Datenschutz und Archivierung.


Weitere Informationen zur gesamten Reihe inkl. Übersicht über alle Termine und Themen »

Dort haben Sie auch die Möglichkeit,
die Reihe komplett (alle 13 Teile) zu buchen.


Einzelbuchung Teil 11 von 13

Preis: 48,00€
21
Dez
2022

21. Dez. 2022 08:30 -10:00
ifQH Beraterinnen


Webinar (Online-Seminar)

Sie wünschen eine Begleitung bei Ihren ersten Schritten mit den digitalen Lösungen der AZH? Dann nehmen Sie an unserem Webinar teil und finden heraus, wie wir Ihnen das Hebammenleben erleichtern können.

Wir führen Sie in den ersten 45 Minuten im Verlauf des Info-Webinars beispielhaft durch eine Versicherten- und Fallanlage und geben wertvolle Tipps für eine gelungene Dokumentation.

Ab 9:15 stellen wir Ihnen das Konzept von AZH QM vor. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Funktionen und erläutern an Beispielen den Nutzen zur Qualitätssicherung.

Sie sind noch unentschlossen und wollen zunächst einige Einblicke ins System erlangen? Schauen Sie vorbei und überzeugen sich von den Möglichkeiten, die wir Ihnen bieten.

Bei Fragen zum Webinar können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden.

Die Teilnahme ist kostenlos und steht allen Interessierten ohne vorherige Anmeldung offen. » Zoom-Link zum Teilnehmen 
Meeting ID 849 5818 8056 Kenncode 241838

21
Dez
2022

21. Dez. 2022 12:15 -13:15
Theresa Eberl, Produktmanagement und Hebamme

Online-Informationsveranstaltung

Sie nutzen unser kostenfreies studienbegleitendes Feedback- und Leistungserfassungstool und haben Fragen zu Funktionen oder dem Umgang in der Praxis? Dann sind Sie in diesem Webinar genau richtig.

In diesem kurzweiligen Webinar geht’s um die praktische Verwendung des WeHen-Begleiters und die Klärung Ihrer individuellen Fragen, egal ob als WeHe, Praxisanleitung oder Hochschulbeauftragte.

Bei Fragen zum Webinar können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden.

Die Teilnahme ist kostenlos und steht allen Interessierten ohne vorherige Anmeldung offen. » Zoom-Link zum Teilnehmen 

 

10
Jan
2023

10. Jan. 2023 18:00 -20:00
ifQH-Beraterinnen (wechselnd)


Teil 12 unserer 13-teiligen Webinar-Reihe "QM to go" !

Der Maßnahmenplan:
Sinnvolles und universelles Werkzeug
zur Konkretisierung und Realisierung der offenen Aufgaben.


Weitere Informationen zur gesamten Reihe 
inkl. Übersicht über alle Termine und Themen ...

Dort haben Sie auch die Möglichkeit,
die jeweilige Reihe komplett (alle 13 Teile) zu buchen.


Einzelbuchung Teil 12 von 13

Preis: 48,00€
12
Jan
2023

12. Jan. 2023 12:15 -13:15
Theresa Eberl, Produktmanagement und Hebamme

Online-Informationsveranstaltung

Sie nutzen unser kostenfreies studienbegleitendes Feedback- und Leistungserfassungstool und haben Fragen zu Funktionen oder dem Umgang in der Praxis? Dann sind Sie in diesem Webinar genau richtig.

In diesem kurzweiligen Webinar geht’s um die praktische Verwendung des WeHen-Begleiters und die Klärung Ihrer individuellen Fragen, egal ob als WeHe, Praxisanleitung oder Hochschulbeauftragte.

Bei Fragen zum Webinar können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden.

Die Teilnahme ist kostenlos und steht allen Interessierten ohne vorherige Anmeldung offen. » Zoom-Link zum Teilnehmen

 

16
Jan
2023

16. Jan. 2023 08:30 -11:30
Sylke Hupe, interne Auditorin

Online Seminar

Mit dem AZH QM das Hebammenjahr abschließen!

Sie möchten mit professioneller Unterstützung das AZH-QM Handbuch für das Jahr 2022 aktualisieren, archivieren und Ihr Betriebsjahr mit dem ausgefüllten Auditbogen abschließen?

Sie haben Ihr AZH-QM-Handbuch bereits erstellt und haben noch Fragen (zum Aktualisieren, Archivieren und zum Auditbogen)?

Dann sind Sie in dieser Fortbildung genau richtig!

Wir schauen gemeinsam nach den Neuerungen, Änderungen, Erinnerungen und anstehenden Aufgaben, sowie den Maßnahmen mit der Bewertung ihrer Wirksamkeit und werden den Auditbogen für 2022 gemeinsam erstellen.

Nähere Informationen zu unserem Organisationstool AZH QM mit integrierter Kartenlesefunktion, Mini-Homepage und einer Stammdatenverwaltung finden sie hier »

Preis: 89,00€
23
Jan
2023

23. Jan. 2023 17:00 -19:00

Online Informationsveranstaltung

Sie sind noch unentschlossen und wollen zunächst einige Einblicke ins System erlangen? Dann nehmen Sie an unserem Webinar teil und finden heraus, wie wir Ihnen das Hebammenleben erleichtern können.

Wir führen Sie in den ersten 45 Minuten im Verlauf des Info-Webinars beispielhaft durch eine Versicherten- und Fallanlage und geben wertvolle Tipps für eine gelungene Dokumentation.

Ab 17:45 Uhr stellen wir Ihnen das Konzept von AZH QM vor. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Funktionen und erläutern an Beispielen den Nutzen zur Qualitätssicherung.

Gegen 18.30 Uhr möchten wir Ihnen die speziellen Funktionen für die Teamanwendung vorstellen da sich die Anforderungen von Hebammenpraxen und Geburtshäusern hinsichtlich der digitalen Systeme in vielen Bereichen von denen einer Einzelhebamme unterscheiden.

Bei Fragen zum Webinar können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden.

Zielgruppe:

  • Hebammen mit und ohne außerklinischer Geburtshilfe
  • Hebammenteams
  • Geburtshäuser
  • werdende Hebammen

Die Teilnahme ist kostenlos und steht allen interessierten Hebammen nach vorherige Anmeldung offen. » Zoom-Link zum Teilnehmen 
Meeting-ID: 812 4359 0265, Kenncode: 454056

26
Jan
2023

26. Jan. 2023 08:30 -10:00
Dr. med. Henning Schäffler, Gynäkologe, Dr. med. Moritz Dimpfl, Gynäkologe

Online Seminar

Grundkentnnisse 2:  Fetale Herzton-Überwachung unter physiologischen Gesichtspunkten. Fokus auf die individuellen Risikofaktoren von Mutter und Kind.

Seminarinhalt:

  • Repetition der wichtigsten Begrifflichkeiten des (physiologischen) CTG: BL, Oszillation, Akzelerationen, Dezelerationen
  • Die Hypoxieformen (akut, subakut, langsam endstehend) - im CTG erkennen und richtig handeln.
  • Fokus auf DIESES Baby und DIESE Gravide: präexistente und sub partu endstehende individuelle Risikofaktoren richtig erkennen und adäquat in die CTG Interpretation einbeziehen.
  • Interaktives Training der erworbenen Grundkenntnisse anhand von Beispielen.

Fortbildungsstunden:

  • 2 Fortbildungsstunden im Bereich Geburtshilfe

Zielgruppe:

  • Hebammen mit und ohne außerklinischer Geburtshilfe

  • Werdende Hebammen

Für WeHen/AZH-Kundinnen: 42 €

(Angabe der AZH Nr., bzw. der Ausbildungsstätte unter Anmerkungen bei der Buchung)

Anmeldeschluss: 24. Januar 2023

Beachten Sie bitte auch den 1. Teil des CTG-Seminars am 08.12.2022 von 8:30-10:00 Uhr oder von 18:30-20:00 Uhr. Der erste Teil am 8.12.22 ist der Grundkurs für den 2. Teil und bauen aufeinander auf. 

Preis: 50,00€
26
Jan
2023

26. Jan. 2023 18:30 -20:00
Dr. med. Henning Schäffler, Gynäkologe, Dr. med. Moritz Dimpfl, Gynäkologe

Online Seminar

Grundkentnnisse 2:  Fetale Herzton-Überwachung unter physiologischen Gesichtspunkten. Fokus auf die individuellen Risikofaktoren von Mutter und Kind.

Seminarinhalt:

  • Repetition der wichtigsten Begrifflichkeiten des (physiologischen) CTG: BL, Oszillation, Akzelerationen, Dezelerationen
  • Die Hypoxieformen (akut, subakut, langsam endstehend) - im CTG erkennen und richtig handeln.
  • Fokus auf DIESES Baby und DIESE Gravide: präexistente und sub partu endstehende individuelle Risikofaktoren richtig erkennen und adäquat in die CTG Interpretation einbeziehen.
  • Interaktives Training der erworbenen Grundkenntnisse anhand von Beispielen.

Fortbildungsstunden:

  • 2 Fortbildungsstunden im Bereich Geburtshilfe

Zielgruppe:

  • Hebammen mit und ohne außerklinischer Geburtshilfe

  • Werdende Hebammen

Für WeHen/AZH-Kundinnen: 42 €

(Angabe der AZH Nr., bzw. der Ausbildungsstätte unter Anmerkungen bei der Buchung)

Anmeldeschluss: 24. Januar 2023

Beachten Sie bitte auch den 1. Teil des CTG-Seminars am 08.12.2022 von 8:30-10:00 Uhr oder von 18:30-20:00 Uhr. Der erste Teil am 8.12.22 ist der Grundkurs für den 2. Teil und bauen aufeinander auf. 

Preis: 50,00€
02
Feb
2023

02. Feb. 2023 09:00 - 03. Feb. 2023 12:00
Dr. phil. Marion Koll-Krüsmann, fachl. Leitung PSU Akut e.V.

2 teiliges Online Seminar:

2. Februar 2022 von 9:00-12:30 Uhr

3. Februar 2022 von 9:00-12:30 Uhr

Zur Bewältigung schwerwiegender Ereignisse und besonderer Belastungssituationen, ist die eigene seelische Robustheit sowie die Fähigkeit zu funktionalem Stress-
management von großer Bedeutung für die eigene Gesundheit.
Diese soll durch das Training gestärkt und ausgebaut werden.

Das Training legt daher den Schwerpunkt auf die Stärkung der eigenen Stressresilienz sowie dem Erlernen hilfreicher Skills zur Stressbewältigung. Zudem sollen in Bezug auf spezifische Belastungssituationen und schwerwiegende Ereignisse hilfreiche Bewältigungsmaßnahmen besprochen werden.

Zudem erlernen diese Methoden für eine erfolgreiche Stressregeneration. Das Training wird mit der konkreten Entwicklung eines „Selbstfürsorgeprojektes“ abgeschlossen.

Anmeldeschluss: 01. Februar 2023

Beide Termine werden gebucht und bauen aufeinander auf. 

Der Verein PSU-Akut e.V. baut, organisiert und führt psychosoziale Unterstützung und Begleitung im Gesundheitswesen auf.  

Zusätzlich bietet der Verein Akuthilfe an: Aufbau und Vorhaltung niederschwelliger Unterstützungsangebote bei schwerwiegenden Ereignissen (PSU-HELPLINE)

  • kostenfreie, telefonische Beratungsmöglichkeit für Mitarbeiter*innen
  • vor-Ort-Angebote (z. B. Gruppeninterventionen, Beratung von Personalverantwortlichen)
  • Beratung und Supervision für Peers
Preis: 250,00€