• »Prüfet alles, und
    das Beste behaltet.«
    Johann Wolfgang von Goethe

Gemeinsam an Qualität arbeiten

Mit unserem selbsterklärenden System können Sie eigenständig Ihr persönliches QM-Modell entwickeln.

Mehr Spaß macht es allerdings, sich das System mit Unterstützung unserer Dozentinnen und im Austausch mit anderen Kolleginnen zu erarbeiten.

Der Kauf eines Modells vor dem Seminarbesuch hat sich als sehr vorteilhaft erwiesen, da Sie gleich mit der Bearbeitung starten können. Deshalb bringen die meisten Kolleginnen auch ihr eigenes Modell mit.

Bitte überprüfen Sie vor dem QM I-Seminar, ob Sie den aktuellen Acrobat Reader von Adobe auf Ihrem Laptop installiert haben. Ggf. ist die Software vor dem Seminar kostenfrei herunterzuladen.


Qualitätsmanagement I

Im QM I-Seminar starten Sie nach einer kurzen QM-Einführung mit der Bearbeitung Ihres Modells. Mit den Kapiteln Wochenbett, Kurse und Schwangerschaftsbetreuung lernen Sie das System Johoep® kennen. Im Bereich der Hebammentätigkeiten unterstützen wir Sie bei der Entwicklung Ihrer individuellen Arbeitsanleitungen. Bei allen Themen wird die Beantwortung des Auditfragebogens zur Selbstbewertung mit einbezogen.

Für dieses Seminar eignen sich die Modelle Johoep® Mini, Johoep® EH für Einzelhebammen, Johoep® HP für Hebammenpraxen sowie Johoep® EH–G Bestellung >

Termine > | nach oben

Qualitätsmanagement II

Zentrale Themen des QM II-Seminars sind alle unterstützenden Prozesse für die Hebammenarbeit z.B.: Hygiene, Medikamentenversorgung, Gerätewartung, Laboruntersuchungen, Datenschutz und Dokumentation. Hier bestimmen Sie die Themenschwerpunkte, wir vermitteln die Inhalte: Alle offenen Fragen sollen und können geklärt werden. Bei allen Themen wird die Beantwortung des Auditfragebogens zur Selbstbewertung mit einbezogen.

Für dieses Seminar eignen sich die Modelle Johoep® Mini, Johoep® EH für Einzelhebammen, Johoep® HP für Hebammenpraxen sowie Johoep® EH–G Bestellung >

Termine > | nach oben

Qualitätsmanagement III mit Geburtshilfe

Zentrales Thema dieses Seminars sind alle Aspekte Ihres QM-Systems, die sich auf den Bereich Geburtshilfe beziehen z.B. die Prozesse Geburt und Verlegung, die Risikoaufklärung und die Arbeitsanleitungen zu geburtshilflichen Notfällen. Erarbeiten Sie mit unseren Prozessen Ihr eigenes QM-System. Dabei ist uns der offene Umgang mit Risiken im Vorfeld der Entstehung sehr wichtig. Mit der sichtbaren Transparenz der Abläufe im Sicherheitsbereich stärken Sie das Vertrauen der Paare zur eigenen Entscheidung. Bei allen Themen wird die Beantwortung des Auditfragebogens miteinbezogen, insbesondere die Fragen für Hebammen mit Geburtshilfe.

Für dieses Seminar eignet sich das Modell Johoep® EH–G für die Hebamme mit Geburtshilfe Bestellung >

Termine > | nach oben

Preise für die QM-Seminare

Ein Seminartag kostet pro Teilnehmerin 105 €. Je nach Mehrwertsteuerpflicht der Beraterin kommt noch die MwSt. hinzu.

Qualität mit Nachhaltigkeit

Wir sichern Ihnen auch nach der Einführung die ständige Aktualisierung und Nachhaltigkeit Ihrer Qualität zu. Bei Änderungen der Gesetze oder Anforderungen, die eine Änderung der Modelle benötigen, werden Änderungsdienste zu günstigen Preisen angeboten.

Zur Aktualisierung Ihres QM-Systems und zum kollegialen Austausch wird zudem jährlich ein Fortbildungstag auf regionaler Ebene angeboten.


Gruppenseminare

Gruppenseminare vor Ort

Wir kommen zu Ihnen und unterstützen Sie beim Aufbau Ihres eigenen QM-Systems. Sie sparen Zeit und Kosten für die Fahrten und organisieren z.B. vor Ort Räumlichkeiten. Wir stellen uns gezielt auf Ihre Wünsche und den Stand Ihres QM-Systems ein. Ein weiterer Vorteil: Eine Gruppe, die sich bereits kennt, arbeitet sehr zielgerichtet mit einer offenen Kommunikation. Die Teilnehmerinnen in den Gruppenseminaren verwenden in der Regel Ihr eigenes Johoep®-Modell.

Sprechen Sie unsere Beraterin aus Ihrer Region an. Sollten Sie unter 10 Teilnehmerinnen sein, unterstützen wir Sie zusätzlich mit Werbung für Ihren Kurs.

Gruppenseminare für Beleghebammen

Im Seminar für Beleghebammenteams werden die Inhalte gezielt auf Ihre Organisation, Ihren Klinikalltag und den Stand Ihrer vorhandenen Unterlagen abgestimmt. Das Modell Johoep® B richtet sich an Beleghebammenteams, die ihre eigene Organisation im Rahmen der Hebammentätigkeit in der Klinik optimieren möchten. Sehr oft deckt das QM-System der Klinik die spezifischen Hebammentätigkeiten nicht vollständig ab. Damit können Lücken für den Nachweis entstehen. Falls Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an unsere zuständige Beraterin Sarah Rothaug.

Gruppenseminare für Geburtshäuser

Für Geburtshäuser bieten wir Inhouse-Seminare an, in denen wir mit dem Modell Johoep® GH das QM-System für Ihre Organisationen aufbauen. Das hat sich in den letzten 10 Jahren sehr bewährt.

Gruppenseminare für Hebammenpraxen

Für Hebammenpraxen bieten wir Inhouse-Seminare mit dem Modell Johoep® HP zum Aufbau Ihres individuellen QM-Systems an. Themen wie Personalmanagement und Teamkommunikation gehören zu den Inhalten dieses Seminars. Gerne können uns auch zwei Praxen für ein gemeinsames Gruppenseminar buchen.

Interesse?

Wünschen Sie ein eigenes Seminar für Ihre Gruppe? Den Tagessatz für Gruppenseminare verhandeln wir gerne direkt mit Ihnen, sprechen Sie uns einfach an.

Kontakt > | nach oben


Schulung zur Qualitätsbeauftragten in einer HgE

In dieser Schulung werden Sie auf die Aufgabe der Qualitätsbeauftragten einer HgE vorbereitet. Wir bieten Ihnen drei Schulungstage (entsprechend dem Betriebskostenvertrag) an. Alle Schulungstage werden fortlaufend angeboten. Nur der 1. Schulungstag ist festgelegt, die Reihenfolge der beiden weiteren Schulungen wählen Sie selbst.

Schulungsgebühr: 190 €

1. Schulungstag - Grundlagen eines QM-Systems und Aufbau des Modells Johoep
Wir vermitteln Ihnen Kenntnisse zu den Grundlagen eines QM-Systems und zum Aufbau des QM-Modells Johoep für Geburtshäuser. Sie erhalten notwendige Grundkenntnisse zur DIN EN ISO 9001:2015.
Einzelne Prozesse aus allen drei Ebenen (Steuerung, Kernprozesse, Unterstützungsprozesse) des QM-Systems werden bearbeitet.

2. Schulungstag - Interne Auditierung
In diesem Seminar bereiten wir Sie darauf vor, interne Audits in Ihrem Geburtshaus erfolgreich durchzuführen (u.a. durch Auditplanung, Auditdurchführung incl. Auditsituationen mit Herausforderung, Maßnahmenverfolgung)
Sie bekommen Sicherheit in der Bearbeitung wichtiger Dokumente u.a. Managementbewertung und Fortbildungsnachweis.

3. Schulungstag – Methoden und Problemlösungstechniken
In dieser Schulungstag machen wir Sie mit Methoden vertraut, die Ihnen helfen, spielerisch und konstruktiv mit Verbesserungsbedarfen umzugehen. Die Problemlösungstechniken werden praxisnah gemeinsam erprobt.

Alle Termine finden Sie im Kursangebot unserer zuständigen Beraterin Anja Storch.

Termine > | nach oben


Ob mit oder ohne Seminar: Wir stehen Ihnen bei Fragen zur Seite

Die Entscheidung, ob Sie Ihr QM-System allein oder mit unserer Unterstützung aufbauen, liegt bei Ihnen. Haben Sie nach einem Seminar den Wunsch nach einer individuellen Beratung? Dann wenden Sie sich an Ihre Beraterin vor Ort und vereinbaren einen Telefontermin. Die Abrechnung erfolgt im Halbstundenrhythmus.

Allgemeine Fragen werden nach wie vor kostenfrei vom ifQH beantwortet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0911-51922948.